vitaphon.de    Presse    AGB    Impressum
 
PRODUKTIONEN  |   EDITION AUDOBA  |   JENS WAWRCZECK  |   WEITERE AKTEURE

Jens Wawrczeck spricht und singt: „drei“

Aller guten Dinge sind drei: für das neue Hörbuch von Jens Wawrczeck trifft das in jeglicher Hinsicht zu. Drei Geschichten, drei Songs und die dritte Zusammenarbeit mit Komponist Henrik Albrecht – da verwundert es nicht, dass das neue Hörbuch auch genau diesen Titel trägt: „drei“.

EXTRAS

HÖRPROBE

„drei“ als .mp3 zum Reinhören (1:04 Min).
>>> downloaden (1,5 MB)

Der Schauspieler und Sänger Jens Wawrczeck präsentiert auf der CD drei besondere Fundstücke der Weltliteratur: „Der Gevatter Tod“ von den Gebrüdern Grimm, „Die Nacht“ von Guy de Maupassant sowie „Das letzte Blatt“ von O. Henry. So unterschiedlich die ausgewählten Erzählungen auch sein mögen, sie alle verbindet und eint das ewige Thema Leben und Tod. Durch Wawrczecks sensible Interpretation und Albrechts perfekt ergänzende Musik ist dem Duo eine atmosphärische Zusammenstellung gelungen. Abgerundet wird dieses Hörbuch durch drei Songs, darunter Donovans „Lord Of The Reedy River“ und Jean Renoirs „La Complainte de la Butte“.

ERSTVERÖFFENTLICHUNG:
28. November 2013

DAUER:
61 Minuten Spielzeit

KÜNSTLER:
Jens Wawrczeck, Sprecher und Sänger
Henrik Albrecht, Musik

Preis CD: 9,95 EUR