vitaphon.de    Presse    AGB    Impressum
 
PRODUKTIONEN  |   EDITION AUDOBA  |   JENS WAWRCZECK  |   WEITERE AKTEURE

WORTE, NUR WORTE

Alles beginnt ganz harmlos. In dem Live-Hörspiel „Die drei ??? und der seltsame Wecker“ wollen Jens Wawrczeck als Peter Shaw und Andreas Fröhlich als Bob Andrews eigentlich nur eine defekte Karaoke-Anlage reparieren. Stattdessen landen die zwei in einer ebenso verblüffenden wie erotischen Karaokenummer des Kultschlagers „Worte, nur Worte“. Das Liebesduett der beiden – ein Welterfolg des italienischen Komponisten Gianni Ferrio – entfachte Abend für Abend beim Publikum tosende Begeisterungsstürme und Standing Ovations. Zuletzt am 21. August auf der Berliner Waldbühne vor mehr als 15.000 Zuschauern. Dem Wunsch der Fans nach einer CD-Veröffentlichung kommen Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich nach!

Das italienische Original „Parole, Parole“ stammt aus der Feder des Autorenduos Leo Chiosso und Giancarlo Del Re und wurde 1972, präsentiert von Mina und Alberto Lupo, sofort zu einem Hit.

EXTRAS

HÖRPROBE

„Worte, nur Worte“ als .mp3 zum Reinhören (1:05 Min).
>>> downloaden (0,9 MB)

SEHPROBEN

Ein Ausschnitt aus dem Video zu „Worte, nur Worte“!

Und hier noch das Making-Of:

Die Version, mit der sich Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich jetzt in die illustre Liste ihrer Vorgänger einreihen, setzt neue Maßstäbe: Wawrczeck & Fröhlich verlassen hier nicht nur das vertraute Frau-Mann-Schema und brechen lustvoll das ein oder andere Tabu, auch musikalisch bieten sie einen ganz ungewöhnlichen Hörgenuss. Neben der perfekt arrangierten klassischen Variante, wird der Zuperfly-Remix auch die Anhänger der Club-Szene begeistern. Spätestens, wenn Andreas Fröhlich mit Inbrunst beteuert –„Ich bete dich an. Es ist mein Schicksal, bei Dir zu bleiben, dich zu lieben, für immer“, und Jens Wawrczeck kokett kontert: „Worte, nur Worte, leere Rederei. Das alte Lied“ ist klar, dass das Duo Wawrczeck/Fröhlich Rocky Beach hinter sich gelassen hat und noch einiges an (gesanglichen) Überraschungen bereit hält.

ERSTVERÖFFENTLICHUNG:
1. September 2010

DAUER:
13 Minuten Spielzeit

KÜNSTLER:
Jens Wawrczeck, Sänger
Andreas Fröhlich, Sänger

Preis CD: 5,99 EUR