vitaphon.de    Presse    AGB    Impressum
 
GESCHICHTE  |   HINTERGRUND  |   FIGUREN  |   VINCENTS LOGBUCH  |  

DIE SCHLÄFER

Der Neurobiologe Dr. Vincent Lürssen reist für eine Isolationsstudie in die Antarktis zur Forschungsstation Darwin. Dort sind Forscher kurz davor, den seit 30 Millionen Jahren von der Außenwelt abgeschnittenen Lake Vostok anzubohren. In ihm, so erhoffen sich die Wissenschaftler, könnte die Evolution eine völlig andere Richtung eingeschlagen haben und Organismen beherbergen, welche auf der Erde einzigartig sind.

Und tatsächlich. Unter dem von vier Kilometer Eis begrabenen Gewässer stößt ihre Sonde auf exotisch anmutende Lebensformen. Als der Tauchroboter mit den gesammelten Proben zurückkehrt, beginnt für die ehrgeizige Biologin Maja Jovanovic die aufregendste Zeit ihres Lebens.

Doch mit Einsetzen des antarktischen Winters schwindet die gute Laune der Besatzung. Anfänglich nur depressive Verstimmungen entwickeln sich zu beängstigenden Halluzinationen. Ein wohlbekanntes Problem, welches Vincent durch ein speziell entwickeltes Trainingsprogramm eigentlich verhindern soll. Doch zu spät erkennen sie den wahren Grund.

Erst als ein Mitglied ihres Teams spurlos verschwindet, dämmert ihnen, dass ihre Sonde auf eine Erfindung der Natur gestoßen sein muss, welche für sie, ja sogar für die gesamte Menschheit, den Untergang bedeuten könnte.

GRATISLOADS

HÖRPROBE

„Die Schläfer. Unheimliches Erwachen in der Antarktis“ als .mp3 zum Reinhören (4:54 Min).
>>> downloaden (1,7 MB)

PRODUKTION: Springhorn-Entertainment
DAUER: 150 Minuten Spielzeit
ERSTVERÖFFENTLICHUNG: 14. März 2013

Preis: 15,95 EUR